2005 - Calabria Garden Ressort - Italien

2005 Calabrien 

Im September des Jahres 2005 sind wir in das damals völlig neue Calabria Garden Ressort in Italien geflogen. Dieses All-Inclusive Clubhotel mit 580 Zimmern, war erst im Mai dieses Jahres für Gäste eröffnet worden. Alles war neu und wirklich super gut.
Das Hotel besteht aus mehreren großen Wohnhäusern, in denen die einzelnen Zimmer liegen. Die Poolanlage ist sehr groß und recht schön angelegt. Das Essen und die abendlichen Veranstaltungen waren abwechslungsreich und sehr gut.
Das Hotel liegt abseits, nur durch einen Pinienwald vom Strand getrennt. Zum nächsten Ort (Pizzo) sind es 10 Kilometer. Ohne Auto sitzt man in diesem Hotel fest, was aber für uns kein Problem war, da wir die abendliche Animation genossen haben und auf einen Stadtbummel eigentlich auch gar keine Lust hatten.
Für drei Tage hatten wir uns einen Leihwagen gemietet und sind damit in der Umgebung kreuz und quer herum gefahren. Da es aber nicht sonderlich viel zu besichtigen gibt, sind drei Tage mit einem Leihwagen schon fast zu lange.

Das Hotel liegt, getrennt durch einen Pinienwald der ca. 150 Meter breit ist, direkt an einem langen Sandstrand. Da ausser diesem Hotel, sonst nichts in der Nähe ist, wird der Strand quasi nur von den Hotelgästen benutzt. Am Strand sind Liegen und Schirme in ausreichender Zahl vorhanden. 

 2005 12 Calabrien 002  2005 12 Calabrien 005  2005 12 Calabrien 008
 2005 12 Calabrien 006  2005 12 Calabrien 055  2005 12 Calabrien 056
 2005 12 Calabrien 060  2005 12 Calabrien 061  2005 12 Calabrien 060

Ca. 10 Kilometer entfernt ist der Ort Pizzo. Da es keinerlei Busverbindungen gibt, ist man auf einen Leihwagen angewiesen, wenn man das Hotel verlassen will. 

 2005 12 Calabrien 009  2005 12 Calabrien 011  2005 12 Calabrien 010
 2005 12 Calabrien 013  2005 12 Calabrien 015  2005 12 Calabrien 016
 2005 12 Calabrien 019  2005 12 Calabrien 021  2005 12 Calabrien 022
 2005 12 Calabrien 023  2005 12 Calabrien 024  2005 12 Calabrien 028

Wir hatten für drei Tage einen Leihwagen, mit dem wir kreuz und quer in Calabrien herum fuhren. Da es aber nicht sonderlich viel zu besichtigen gibt, waren drei Tage eigentlich viel zu lange.  

 2005 12 Calabrien 030  2005 12 Calabrien 033  2005 12 Calabrien 036
 2005 12 Calabrien 035  2005 12 Calabrien 038  2005 12 Calabrien 041
 2005 12 Calabrien 042  2005 12 Calabrien 044  2005 12 Calabrien 048
 2005 12 Calabrien 075  2005 12 Calabrien 076  2005 12 Calabrien 077


 

©2017 Familie Beaury aus Ingelheim. All Rights Reserved. Designed By Michael Beaury

Search