2014 - Grandhotel Art Side - Türkei

2014 Art Side

 

Dieser Urlaub war der Erste, bei dem unser Enkel Maximilian mit uns, Opa und Oma, alleine ohne Mama in Urlaub fuhr. Da wir nicht wussten, wie gut unser kleiner Schatz ohne Mama zurechtkommt, sind wir erst mal nur für 10 Tage gefahren. Recht schnell merkten wir, dass zwei Erwachsene mit Kind immer noch am günstigsten in der Türkei aufgehoben sind. Nach intensivem Studium haben wir uns für das 4½ Sterne "Grand Hotel Art Side" entschieden. Laut Bewertungen im Holidaycheck kam das Hotel auf 93% Weiterempfehlungen und 5,4 von 6 Punkten in der Gesamtbewertung und ich muß sagen, diese Bewertung ist gerechtfertigt. Wir waren rundherum zufrieden. Das Hotel ist sehr schön und neu, das Essen ist sehr gut und abwechslungsreich und das abendliche Animationsprogramm ebenfalls sehr gut.

Man muß natürlich sofort betonen, dass dieses Hotel auf den Familienurlaub ausgelegt ist. Deshalb ist der Kinderanteil in diesem Hotel natürlich sehr hoch. Wer also ein romantisches Hotel für den Urlaub zu zweit sucht, ist hier fehl am Platze.

Unsere Anreise mit SunExpress war wie auch in den vorherigen Urlauben sehr spartanisch. Aber OK. Bei diesem günstigen Preis kann man schon mal 4 Stunden eingepfercht, in einem völlig ausgebuchten Flugzeug aussitzen.

 2014 06 25 ArtSide 200  2014 06 25 ArtSide 129  2014 06 25 ArtSide 188
 2014 06 25 ArtSide 191  2014 06 25 ArtSide 192  2014 06 25 ArtSide 194
 2014 06 25 ArtSide 219  2014 06 25 ArtSide 220  2014 06 25 ArtSide 221
 2014 06 25 ArtSide 222  2014 06 25 ArtSide 229  2014 06 25 ArtSide 235
 2014 06 25 ArtSide 236  2014 06 25 ArtSide 237  2014 06 25 ArtSide 238

Die Poolanlage ist für Kinder jeden Alters ausgelegt. Es gibt ein großes Babybecken, einen sehr großen Pool mit verschiedenen Wassertiefen und mehrere Riesenrutschen. Im Garten gibt es eine große Trampolinanlage.

 2014 06 25 ArtSide 002  2014 06 25 ArtSide 005  2014 06 25 ArtSide 026
 2014 06 25 ArtSide 027  2014 06 25 ArtSide 028  2014 06 25 ArtSide 030
 2014 06 25 ArtSide 032  2014 06 25 ArtSide 051  2014 06 25 ArtSide 071
 2014 06 25 ArtSide 084  2014 06 25 ArtSide 103  2014 06 25 ArtSide 231

Die Mahlzeiten konnten sowohl drinnen in den klimatisierten Restaurants, als auch auf der Terrasse oder im Graten eingenommen werden. Alle Mahlzeiten im All-Inklusive-Angebot waren vielfältig und wohlschmeckend. Da es sich bei diesem Hotel um eine große Anlage mit 420 Zimmern handelt, herrscht natürlicherweise während der Mahlzeiten eine gewisse Betriebsamkeit.

2014 06 25 ArtSide 148 2014 06 25 ArtSide 149 2014 06 25 ArtSide 150
 2014 06 25 ArtSide 151  2014 06 25 ArtSide 153  2014 06 25 ArtSide 154
 2014 06 25 ArtSide 155  2014 06 25 ArtSide 156  2014 06 25 ArtSide 157
 2014 06 25 ArtSide 158  2014 06 25 ArtSide 160  2014 06 25 ArtSide 161
 2014 06 25 ArtSide 162  2014 06 25 ArtSide 168  2014 06 25 ArtSide 186

Die abendlichen Shows waren, zumindest was wir gesehen haben, sehr gut. In den zehn Tagen, in denen wir im Hotel Art Side waren, gab es auch mehrere Shows von externen Künstlern, die alle hervorragend waren.

2014 06 25 ArtSide 175 2014 06 25 ArtSide 177 2014 06 25 ArtSide 180
 2014 06 25 ArtSide 245  2014 06 25 ArtSide 250  2014 06 25 ArtSide 253
 2014 06 25 ArtSide 260  2014 06 25 ArtSide 266  2014 06 25 ArtSide 270


 

©2017 Familie Beaury aus Ingelheim. All Rights Reserved. Designed By Michael Beaury

Search