Hühnerbrühenbasis für die Kung Fu Suppe und andere asiatische Suppen

Baguette 03 

Diese asiatische Hühnerbrühe ist die Basis für eine Vielzahl von asiatischen Suppen. Wir kochen hier immer einen großen Topf voll und frieren diese Basissuppe immer für zwei Personen ab. Deshalb ist dieses Rezept für mehrere Personen ausgelegt.

Zutaten

  • 4 Hähnchenschenkel mit Rückenteil
  • 2 große Möhren
  • 1 Stange Lauch
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 1 Stück Sellerie
  • 1 großes Stück Ingwer
  • Frische Petersilie
  • 3 Knoblauchzehen
  • 6 EL helle Sojasoße
  • Salz und Pfeffer

 Pekingsuppe 4 cr

Pekingsuppe 10

Zubereitung

  • Die Zwiebeln schälen und vierteln
  • Gemüse putzen und in große Würfel schneiden
  • Einen großen Suppentopf erhitzen
  • Die Zwiebelviertel in trockenen Top scharf anbraten, bis sie leicht schwarz werden
  • Die Hähnchenschenkel abwaschen und nass in den Suppentopf geben
  • Das zerkleinerte Gemüse zugeben
  • Mit drei Liter Wasser auffüllen
  • Alles aufkochen lassen
  • Hitze zurückdrehen und die Suppe 1 Stunde simmern lassen
  • Fleisch aus dem Topf nehmen
  • Die Suppe durch ein feines Sieb in einen zweiten Topf umfüllen
  • Ausgekochtes Gemüse wegwerfen
  • Das Fleisch von den Knochen lösen und die Haut entfernen
  • Fleisch kleinschneiden
  • Sojasoße unterrühren
  • Mit Pfeffer und Salz würzen
  • Die Suppe abkühlen lassen

Search